Hausbewohner stirbt bei Wohnhausbrand in Beckingen

Heute gegen 13:55 Uhr wurde über Notruf bei der Rettungsleitstelle ein Wohnhausbrand in Beckingen gemeldet. Ein Zeuge, der mit seinem PKW an dem Einfamilienhaus vorbeifuhr, bemerkte Rauchentwicklung  aus dem Gebäude und verständigte den Rettungsdienst.

Durch die Feuerwehrkräfte konnte der einzige Hausbewohner – ein 73 Jahre alter Mann – nur noch tot aus dem Gebäude geborgen werden. Die Ermittlungen zur Brandursache sind noch nicht abgeschlossen. Es wird nachberichtet.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,