Leiche im Müllsack treibt in der Saar bei Saarbrücken

Saarbrücken. Ein junger Mann, dessen Identität und Alter noch unklar sind, wurde am Nachmittag tot aus der Saar gezogen.

Rettungsdienst und Feuerwehr waren auf Anfahrt, ein Polizist war in die Saar gesprungen, um den vermeintlich Ertrinkenden zu retten.

Doch die Person war schon tot und steckte zudem mit den Füßen in einem Müllsack.

Die Polizei ermittelt daher auch in Richtung eines möglichen Tötungsdelikts.

Text: DRK Pressstelle

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,