Polizei stellt betrunkenen 19-jährigen nach Sachbeschädigung

Wadgassen. Am vergangenen Freitag wurde die Polizei kurz vor Mitternacht über eine männliche Person informiert, welche soeben den Außenspiegel eines in der Lindenstraße in Wadgassen geparkten PKW beschädigt haben soll.

Ein Streifenkommando der Polizeiinspektion Bous konnte den Täter kurze Zeit später nur unweit vom Tatort feststellen. Es handelte sich um einen 19-jährigen jungen Mann aus Merzig.

Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von fast 2 Promille.

Der junge Mann hat sich nun in einem Strafverfahren wegen Sachbeschädigung zu verantworten.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

 

Kommentare

Kommentare

Tags: ,