Professionelle Cannabisplantage in der Gemeinde Nalbach entdeckt

Saarbrücken. Nach Hinweisen aus der Bevölkerung durchsuchten Ermittler des Dezernats für Rauschgiftkriminalität am heutigen Freitagmorgen (03.07.2015) ein seit längerer Zeit unbewohntes Haus in der Gemeinde Nalbach.

Im Dachgeschoss des ansonsten unbewohnten Anwesens fanden die Beamten eine professionelle Aufzuchtanlage für Cannabispflanzen mit 60 fast zwei Meter hohen Pflanzen, die bereits in voller Blüte standen und erntereif waren.

Nach Überzeugung der Polizeibeamten hatten ein 20-jähriger Produktionshelfer und ein gleichaltriger Fliesenleger aus der Gemeinde Saarwellingen das Wohnhaus ausschließlich zum dem Zweck angemietet, dort  die Pflanzen aufzuziehen und das so gewonnene Cannabis zu verkaufen.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

 

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,