Rollerfahrerin fährt ohne Helm und alkoholisiert an Polizeidienststelle vorbei

Saarbrücken Polizeibeamte der PI Burbach staunten in den Abendstunden des 08.07.2015 nicht schlecht, als eine 38 jährige Motorrollerfahrerin ohne Helm an der Polizeidienststelle vorbeifuhr. Auch ihr Sozius trug keinen Helm.

Bei der sich anschließenden Kontrolle stellte sich heraus, dass die Fahrzeugführerin zudem alkoholisiert war. Ihr wurde eine Blutprobe entnommen. Sie muss nun mit einem Ermittlungsverfahren rechnen.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,