Schwerverletzter Motorradfahrer nach Unfall auf der Autobahn

Ein 53-jähriger Motorradfahrer erlitt am Samstagabend bei einem Verkehrsunfall auf der BAB 8, Richtungsfahrbahn Zweibrücken, in Höhe der Anschlussstelle Rehlingen schwere Verletzungen. Eine 43-jährige PKW-Fahrerin scherte mit ihrem Fahrzeug zum Überholen aus und übersah hierbei den sich von hinten, auf der Überholspur, nähernden Motorradfahrer.

Dieser konnte eine Kollision mit dem PKW nicht mehr verhindern, kam anschließend zu Fall und zog sich hierbei schwere Verletzungen zu. Der Verletzte wurde nach medizinischer Erstversorgung durch den Notarzt in ein Krankenhaus verbracht. Während der Bergungsarbeiten wurde eine kurzfristige Vollsperrung der Richtungsfahrbahn erforderlich.

Sachdienliche Hinweise an die Polizeiinspektion Dillingen ( Tel.: 06831/9770 )

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,