Seniorin (72) überschlägt sich nach Schwächeanfall bei Schiffweiler

Schiffweiler. Am Donnerstagnachmittag, 2. Juli, ereignete sich in der Kreisstraße, zwischen den Ortslagen Landsweiler-Reden und Heiligenwald ein schwerer Verkehrsunfall.

Eine 72-jährige Autofahrerin befuhr die Kreisstraße in Fahrtrichtung Neunkirchen, als sie, vermutlich durch einen Schwächeanfall bedingt, die Kontrolle über ihren roten BMW Mini verlor. Der Wagen kollidierte mit einem Baum und überschlug sich. Ersthelfer befreiten die entkräftete Frau. Sie wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht.

Die alarmierten Löschbezirke aus Landsweiler-Reden und Heiligenwald mussten lediglich ausgelaufene Betriebsmittel aufnehmen.

Nach rund einer Stunde konnte das Fahrzeug geborgen und die Straße für den Verkehr freigegen werden.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,