Verkehrskontrolle: Drei Fahrer alkoholisiert, zwei unter Drogeneinfluss

Saarbrücken. Bei Verkehrskontrollen am Sonntagmorgen (12.07.2015) stellten Beamte des Verkehrsdienstes Mitte im Bereich der Saarbrücker Innenstadt drei alkoholisierte Fahrzeugführer fest. Zwei weitere Fahrer standen unter Drogeneinfluss. Die Polizisten ordneten in allen Fällen Blutproben an und behielten zwei Führerscheine ein.

Gar nicht erst im Besitz einer Fahrerlaubnis war eine 27-jährige Saarbrückerin, die den Beamten im Bereich der Westspangenbrücke auffiel.

Die Frau war ohne das Wissen ihres Freundes mit dessen Pkw unterwegs und stand zudem unter Drogeneinfluss.

Bei der Durchsuchung ihrer Handtasche fanden die Polizisten außerdem eine geringe Menge Drogen.

Ebenfalls keinen Führerschein besaß ein 28-jähriger Mann aus Saabrücken, der das Fahrzeug seiner Freundin durch die Saarbrücker Innenstadt steuerte. Auch er stand unter Drogeneinfluss.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,