Verkehrsunsicherer Sattelzug auf der A6 bei Waldmohr

Einen Sattelzug haben Beamte der Schwerverkehrsüberwachung der Autobahnpolizei Kaiserslautern am Mittwochabend aus dem Verkehr gezogen. Der Grund: Er war nicht (mehr) verkehrssicher.
Als die Beamten den Lastzug an der A 6 auf der Rastanlage Waldmohr kontrollierten, stellten sie fest, dass die Fahrzeugkombination aus Spanien erhebliche Mängel aufwies.

So war die Achsaufhängung der Mittelachse des Aufliegers abgerissen. Zudem lag die Ladung, bestehend aus Reifen, ohne Sicherung auf der Ladefläche und ragte teilweise über die Bordwände des Aufliegers.
Bei einer Weiterfahrt in diesem Zustand war ein Abreißen der Achse nicht mehr auszuschließen.

Weil dadurch die Verkehrssicherheit des Sattelaufliegers aufgrund der Mängel nicht mehr gegeben war, wurde die Weiterfahrt an Ort und Stelle untersagt.

Neben einer Anzeige gegen den 34 jährigen Lkw-Fahrer wird auch gegen den Halter ein Verfahren der Vermögensabschöpfung eingeleitet.

Foto: POL

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,