Versuchter Handtaschenraub mit Täterfestnahme in Saarbrücken

Saarbrücken. Am Samstag, dem 18.07.2015, befand sich die geschädigte 50-jährige Frau aus Saarbrücken zu Besuch auf dem Altstadtfest der Landeshauptstadt.

Als sie sich gegen 23.40h an einem Getränkestand in der Faßstraße befand, versuchte der männliche Täter ihr die auf einem Barhocker abgelegte Handtasche zu entreissen. Aufgrund der Gegenwehr des Opfers ließ er schließlich von der weiteren Tatausführung ab und versuchte zu flüchten.

Ein Zeuge packte den Täter und konnte ihn bis zum Eintreffen der Polizei festhalten.

Der Mann aus Frankreich wurde anschließend zur Wache in der Karcherstraße verbracht.

Die Ermittlungen dauern an. Das Opfer blieb unverletzt.

 

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,