Zeugensuche nach Verkehrsunfallflucht in Saarbrücken-Bischmisheim

Saarbrücken. Am 09.07.2015, in der Zeit zwischen 16.15 Uhr und 18.05 Uhr, wurde in Bischmisheim, vor dem Anwesen Kirchstraße 26, ein dort geparkter PKW beschädigt.

Wahrscheinlich bei einem Park oder Wendemanöver durch ein unbekanntes Fahrzeug wurde an einem dunkelgrünen Mercedes Kombi die gesamte rechte Fahrzeugseite eingedellt und zerschrammt.

Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Nach bisherigen Erkenntnissen dürfte es sich bei dem Verursacher um ein weißes Fahrzeug gehandelt haben.

Eventuelle Zeugen sollten sich mit der Polizeiinspektion Saarbrücken-Brebach, Tel. 0681/98720, in Verbindung setzen.

 

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,