Zwei Jungs, 9 und 10 Jahre zücken Messer auf Spielplatz

Völklingen-Geislautern. Am Sonntagnachmittag wurde die Polizei Völklingen durch einen Zeugen darüber in Kenntnis gesetzt, dass zwei Jungs auf dem Spielplatz in der Ludweiler Straße andere Kinder bedrohen. Vor Ort konnten zwei Jungs, 9 und 10 Jahre alt, angetroffen werden.

Diese waren mit Kinderspielzeugwaffen „bewaffnet“. Wie die späteren Ermittlungen ergaben, sprach ein Vater der „bedrohten“ Kinder die beiden Jungs an. Diese zogen danach, aus Angst vor dem Erwachsenen, ein Taschenmesser aus der Hose.

Die Kinder wurden in die Obhut der Erziehungsberechtigten übergeben, die beiden Messer in amtliche Verwahrung wurden genommen.

 

 

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,,