19000 Euro Schaden bei Verkehrsunfall in Obersalbach

Am Sonntagnachmittag kam es am „Kurhofer Kreuz“ in Obersalbach zu einem Verkehrsunfall bei welchem ein Gesamtschaden von rund 19000,- Euro entstand.

Ein 33-jähriger VW-Passat Fahrer befuhr die L 140 von Elm kommend in Fahrtrichtung Reisbach und überquerte den Kreuzungsbereich am Kurhofer Kreuz ohne die Vorfahrt einer 55-jährigen Ford KA Fahrerin zu beachten, die mit ihrem Fahrzeug von Heusweiler kommend in Richtung Schwarzenholz unterwegs war.

Im Kreuzungsbereich kam es zum seitlichen Anstoss. Bei dem Verkehrsunfall wurde niemand verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Sie mussten durch Abschleppdienste geborgen werden.

PM POL

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,