Bewusstloser entpuppt sich als Suff-Fahrer

Völklingen. Am Donnerstagmittag gegen 13.00 Uhr wurde der Polizei eine Person gemeldet, welche bewusstlos in ihrem Fahrzeug sitzen würde. Zuvor beobachtete ein Zeuge, wie ein PKW mit luxemburger Kennzeichen von dieser Person auf den Parkplatz des Einkaufsmarktes Kaufland geführt und dort geparkt wurde.

Der Mann „schlief“ anschließend anscheinend ein. Durch die Polizeibeamten wurde festgestellt, dass es sich bei dem „Bewusstlosen“ um einen 50-jährigen Franzosen handelt, welcher erheblich dem Alkohol zugesprochen hatte, sich aber nicht in einem hilflosen Zustand befand.

Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von über 1,7 Promille. Er wurde zur Entnahme einer Blutprobe zur Polizeiinspektion verbracht. Im Hinblick auf die zu erwartende Strafe musste er eine Sicherheitsleistung von 700,–€ hinterlegen

 

PM POL

 

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,