Einbruch in Eppelborn-Dirmingen, während der Anwesenheit eines 14-jährigen Bewohners

Am 14.08.2015, um 11:50 Uhr, stellten die bislang unbekannten Täter ihren Pkw vor einem Anwesen in der Humeser Straße in Dirmingen ab. Einer der Pkw-Insassen ging daraufhin zum Anwesen und klingelte an der Hauseingangstür. Als niemand öffnete, brach er zunächst die Hauseingangstür und unmittelbar danach die Wohnungseingangstür der geschädigten Familie auf.

Als der Täter nun die Wohnzimmertür öffnete, stand er plötzlich dem 14-jährigen Sohn der Familie gegenüber, woraufhin er das Anwesen sofort wieder verließ und mit dem Pkw von der Örtlichkeit flüchtete. Eine sofort mit mehreren Einsatzfahrzeugen eingeleitete Fahndung nach dem Pkw verlief ohne Ergebnis.

Bei dem Pkw handelte es sich um einen neueren, gepflegten, stahlblauen Fiat Punto und der männliche Täter konnte wie folgt beschrieben werden: ca. 170cm groß, schlanke Figur, kurze schwarze Haare, kurzer schwarzer Vollbart, bekleidet mit einem schwarzen Anzug (Jackett und Hose), weißes Hemd mit Schlips und einer schwarzen Schirmmütze, südländisches Aussehen. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Illingen, 06825-9240.

PM POL

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,,