Fahranfängerin (18) überschlägt sich mehrfach mit Toyota bei Wallerfangen

Wallerfangen. Am frühen Mittwochabend, 5. August, ereignete sich auf der L352 zwischen Hemmersdorf und Giesingen ein schwerer Verkehrsunfall. Eine 18-jährige Fahranfängern befuhr die Landstraße aus Richtung Giesingen kommend.

Infolge einer Unachtsamkeit kam die Fahrerin nach rechts von der Straße in den Grünstreifen ab. Beim Versuch gegen zu lenken, verlor die unerfahrene Autofahrerin die Kontrolle über ihren Kleinwagen und überschlug sich mehrfach. Aufgrund des Unfallbildes alarmierten nachfolgende Autofahrer ein Großaufgebot an Rettungskräften.

Glücklicherweise konnte die Fahrzeugführerin bereits vor dem Eintreffen der Polizei aus ihrem Unfallwrack befreit werden. Mit leichten Verletzungen wurde die Frau in ein Saarlouiser Krankenhaus verbracht. An dem Toyota entstand Totalschaden, so die Polizei. Während der Bergungsarbeiten musste die L352 einspurig für den Verkehr gesperrt werden.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,