Fahren ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss

Völklingen. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde am Dienstagmorgen in der Karl-Jansen-Straße ein Peugeot 206 mit WND-Kennzeichen durch Polizeibeamte kontrolliert.

Es stellte sich heraus, dass die 30-jährige Fahrerin nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis und aufgrund des Einflusses von Drogen fahruntüchtig war.

An dem Peugeot waren zudem amtliche Kennzeichen angebracht, welche für dieses Fahrzeug nicht verausgabt waren. Entsprechende Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,