Fahrgast bei Verkehrsunfall mit Linienbus verletzt

Sulzbach. Am Freitagabend gegen 21:15 Uhr kam es in der Sulzbachtalstraße in Sulzbach-Altenwald zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten Fahrgast eines Linienbusses.

Der Linienbus hielt zuvor an der Bushaltestelle kurz vor den Minikreiseln, um Fahrgäste einsteigen zu lassen. Nachdem der Bus losgefahren war, überholte ein 61-Jähriger mit seinem Pkw den Linienbus. Unmittelbar vor dem Minikreisel scherte der Pkw-Fahrer mit seinem Fahrzeug zu früh nach rechts vor dem Bus ein, sodass es in der Folge zur Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen kam.

Durch die Bremsung des Busses fiel ein Fahrgast zu Boden und verletzte sich.

An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,