Fenstersturz mit tödlichem Ausgang in Saarbrücken

Am Freitag, 14.08.2015, 09.04 Uhr, ging über Notruf die Mitteilung ein, dass in Saarbrücken-Malstatt, eine Frau aus einem Fenster im 3. Stock eines Mehrfamilienanwesens  in den Hofraum gestürzt und verstorben sei.

Die Örtlichkeit wurde durch 2 Kommandos der PI Saarbrücken-Burbach aufgesucht. Rettungswagen und Notarzt waren bereits vor Ort. Bei der Frau handelte es sich um die 68 Jährige aus Saarbrücken, die in dem Anwesen wohnte.

Ihr Ehemann befand sich noch in der Wohnung und wurde in der Folge von einem Notfallseelsorger betreut.

Über die Ursache des Sturzes liegen derzeit noch keine Erkenntnisse vor.

Die weitere Sachbearbeitung wurde durch die Fachdienststellen der Kriminalpolizei  übernommen.

PM POL SAL Foto: Symbolbild

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,