Feuer zerstört Heuballen-Presse in Ottweiler

Ottweiler. Am Sonntagabend, 02. August, wurden die Feuerwehren aus Neunkirchen und Ottweiler zu einer brennenden Heuballenpresse in die Friedhofsfraße nach Ottweiler alarmiert.

Bei Arbeiten auf einem Getreidefeld fing eine Ballenpresse für Rundballen plötzlich Feuer. Der Landwirt konnte in letzter Sekunde seinen Traktor von der brennenden Presse trennen und die Feuerwehr verständigen.

Durch das rasche Eingreifen der Rettungskräfte konnte eine Brandausbreitung, vor allem auf das angrenzende Wohngebiet, verhindert werden. Die brennende Ballenpresse konnte mit Löschschaum geflutet und somit abgelöscht werden.

Nach rund zwei Stunden war der Einsatz beendet.

 

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,