Feuerlöscher gestohlen und entleert

Am frühen Sonntagmorgen beobachtete eine Zeugin mehrere Jugendliche im Bereich eines Dillinger Parkhauses, die hier Unfug trieben und dabei einen Feuerlöscher entleerten.

Wie die sich anschließenden polizeilichen Ermittlungen ergaben, schlugen die Jugendlichen zuvor die Scheibe eines Schlüsselkastens ein, entnahmen dann den Notfallschlüssel und schließlich den in einem Feuerlöscherkasten installierten Feuerlöscher.

Die Polizei weist darauf hin, dass es sich bei derartigen Taten keinesfalls um ein Kavaliersdelikt handelt, sondern der Mißbrauch von Rettungsgeräten regelmäßig zu Strafanzeigen führt. Hinweise an die Polizei Dillingen, Tel. 06831-9770

PM POL

Kommentare

Kommentare

Tags: