Langwaffenin Großrosseln sichergestellt

Großrosseln. Am Montagabend meldete ein Zeuge einen versuchten Einbruch in einen Supermarkt auf dem Deutsch-Französischen-Platz. Durch die Polizei wurden vor Ort zwei junge Männer im Alter von 22 und 23 Jahren aus Großrosseln angetroffen.

Der 23-jährige führte eine geladene Langwaffe (Luftgewehr Kaliber 4,5 mm) und mehrere hundert Schuss Munition mit sich. Die Waffe und die Munition wurden sichergestellt, eine Anzeige wegen Verstoß gegen das Waffengesetz wurde eingeleitet.

Hinweise auf einen Einbruchversuch in den Supermarkt ergaben sich nicht.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,