Missglücktes Überholmanöver auf der Landstraße endet in Verkehrsunfall mit schwer verletztem Motorradfahrer

Gegen 17 Uhr befuhr am  26. August ein Kleintransporter aus dem Kreis Krefeld die L 10 von Nohn in Richtung Hoffeld, hinter ihm fuhr ein Pkw aus dem Kreis Ahrweiler. Der Fahrer des Kleintransporters wollte an der Einmündung nach Ahrdorf nach links abbiegen.

Während er abbog, näherte sich von hinten ein Motorradfahrer, nach Zeugenangaben mit hoher Geschwindigkeit. Der 61-jährige Motorradfahrer aus dem Kreis Köln wollte die beiden vor ihm fahrenden Fahrzeuge während des Abbiegevorgangs überholen. Da ihm weder dies noch ein Abbremsen oder Ausweichen gelang, fuhr er in das Heck des abbiegenden Kleintransporters und stürzte.

Der Motorradfahrer zog sich dabei schwere Verletzungen zu und wurde stationär in ein Krankenhaus aufgenommen.

PM/FOTO: POL RLP

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,