Polizei fahndet nach blauhaarigem Tatverdächtigen beim Rocco del Schlacko Festival

Püttlingen. Am 08.08.2015 gegen 15:10 Uhr begab sich eine 16-jährige Besucherin des Rocco del Schlacko Festivals in einen angrenzenden Wald neben ihrem Zeltplatz. Hier traf sie auf einen jungen Mann, der ihr vom Vortag vom Sehen bekannt war.

Der Mann machte dem Mädchen gegenüber anzügliche Bemerkungen, wobei das Mädchen zu verstehen gab, dass sie zu ihrem Zeltplatz zurückgehen wolle. Hierauf griff der Mann das Mädchen am linken Arm und forderte sie auf, mit ihm in den Wald zu gehen. Als sie weiter mehrfach äußerte, gehen zu wollen, und versuchte sich loszureißen und in Richtung Zeltplatz zu gehen, gab der junge Mann an, er habe ein Messer und hielt dem Mädchen einen spitzen Gegenstand in den Rücken, um seine Forderung zu untermauern.

Da das Mädchen mit dem Rücken zu ihm stand, konnte sie nicht sagen, ob es sich bei dem Gegenstand tatsächlich um ein Messer handelte. Nachdem sie weitere Personen im Wald sah, ließ der Mann los und sie konnte zu der Personengruppe flüchten.

Personenbeschreibung:

männlich, ca. 1,80m groß, 16-20 Jahre alt, sehr schlank, schwarze Brille mit dickem Rand, breite Nase, schulterlange, glatte Haare, vom Ansatz bis zu den Ohren blau (leicht ausgewaschen), der Rest blond.

Wer Hinweise zu der unbekannten Person geben kann oder Zeuge des Vorfalls war, wird gebeten, sich bei der Polizei Lebach, Tel.: 06881/5050, zu melden.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,,