Polizei hatte leichtes Spiel

Wiebelskirchen. Am 24.08.2015, um 16:13 h, kam es in einem Wiebelskircher Einkaufsmarkt zu einem Diebstahl. Der Täter hatte sich verschiedene Waren unter die Kleidung gesteckt und wollte anschließend den Laden verlassen. Die Kassiererin sprach den Dieb daraufhin an und hielt ihn am Arm fest. Daraufhin wehrte sich der 47-Jährige und kratzte die Kassiererin am Arm. Anschließend riss er sich mit Gewalt los und flüchtete aus dem Markt. Dumm nur für den Dieb, dass er auf seiner Flucht den Geldbeutel verlor, in dem sich seine Ausweisdokumente befanden.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,