Sachbeschädigung an Pkw in Eiweiler

Heusweiler. Wie bereits am 22.08.2015 durch hiesige Dienststelle berichtet, wurden im Heusweiler Ortsteil Eiweiler, im Hambacher Weg, zwei Pkw beschädigt. Hier wurde von einem Zeugen gegen 01:30 Uhr ein lauter Knall vernommen. Beim Blick aus dem Fenster habe er dann drei Jugendliche festgestellt, welche an einem Ford Focus den linken Außenspiegel abgeschlagen hatten. Zudem konnte in der gleichen Straße noch ein Toyota Auris mit nach vorne geklapptenm Spiegel, welcher lediglich noch locker in der Halterung saß, festgestellt werden.

Im Laufe des darauffolgenden Morgens wurden bei der PI Köllertal noch zwei weitere Sachbeschädigungen an Fahrzeugen gemeldet. In der Lebacher Straße wurde der rechte Außenspiegel eines geparkten Volvo V70 aus der Halterung herausgebrochen. In der Jahnstraße wurde an einem Ford S-Max der Heckscheibenwischer abgebrochen.

Der entstandene Gesamtschaden beträgt ca. 400 Euro.

Da sich die Taten in der gleichen Nacht ereigneten und sich die Abstellörtlichkeiten der jeweils angegangenen Fahrzeuge in räumlicher Nähe befanden, wird derzeit von Tatzusammenhang ausgegangen.

Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Köllertal unter Tel.: 06806/9100 entgegen.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,