Überleitung der A8 aus Richtung Neunkirchen in Richtung A6 voll gesperrt

Heute muss in der Zeit von 15 bis circa 18 Uhr die Überleitung der A 8 aus Richtung Neunkirchen in Richtung A 6 – Mannheim im Autobahnkreuz Neunkirchen (27) voll gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt über die benachbarte Anschlussstelle Limbach (28). Grund für die Sperrung ist eine Notreparatur von 80 Metern Schutzplanken infolge eines Lkw–Unfalls am heutigen Vormittag. Wegen unzureichender Fahrbahnbreite ist eine Vollsperrung unumgänglich. Bitte achten Sie auf die Meldungen im Verkehrsfunk.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,