Verkehrsunfall – Fahranfängerin (18) mit Glück im Unglück

Trier/Daun. Gegen 18.55 Uhr am Montag, 24. August, befuhr eine 18 jährige Fahranfängerin aus der Verbandsgemeinde Gerolstein mit ihrem PKW die K 33 von Neroth kommend in Richtung Gees.

In einer Linkskurve brach das Heck des Pkw auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit aus.

Das Auto überschlug sich und blieb auf dem Grünstreifen neben dem rechten Fahrbahnrand auf dem Dach liegen.

Am Fahrzeug entstand Totalschaden, die Fahrerin wurde nur leicht verletzt.

PM/FOTO POL RLP

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,