Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person bei Uchtelfangen

Uchtelfangen. Am späten Mittwochabend, 19. August, ereignete sich auf der L299 bei Uchtelfangen ein folgenschwerer Verkehrsunfall. Ein 48-jähriger Fahrer aus Heusweiler fuhr mit seinem VW auf der Landstraße in Richtung Heusweiler, als er aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über das Fahrzeug verlor und in den Gegenverkehr kam.

Der Fahrer versuchte sein Fahrzeug unter Kontrolle zu bringen, infolgedessen der VW Bus eine 180 Grad Drehung machte und auf der Seite gekippt zur Unfallendstellung kam.

Feuerwehr und Rettungsdienst rückten zur späten Stunde zur abgelegenen Unglücksstelle aus und retteten den Fahrer aus seinem Fahrzeugwrack. Während der Bergungsarbeiten war die L299 voll gesperrt.

 

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,,