Zeugensuche nach Verkehrsunfällen bei Illingen

Zwischen Donnerstag (23.7.), 10 Uhr, und Freitag (24.7.), 10 Uhr, beschädigte ein unbekannter Kraftfahrer beim Ein-oder Ausparken auf einem der Parkplätze der Einkaufsmärkte „Lidl“, „Aldi“ oder „Rewe“ in Illingen, in der  Hauptstraße, einen weißen VW-Bus einer Montagefirma aus Dresden, der während eines Einkaufs des Fahrers/Arbeiters parkend abgestellt war. Der Anzeiger, der den Unfall erst nachträglich zu Protokoll beanzeigte, konnte den genauen Unfallort nicht mehr lokalisieren. Der VW Bus wurde hinten rechts über die Schiebetüre bis zum Radlauf nicht unerheblich beschädigt. Der Verursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle, ohne einen Zettel zu hinterlassen oder den Unfall der Polizei zu melden.

Ebenfalls beschädigt wurde zwischen Freitag (24.7.), 17 Uhr und Samstag (25.7.), 11 Uhr ein Pkw der Marke Nissan Qashquai in der Rathausstraße vor Anwesen 24 in Eppelborn. Der am Fahrbahnrand geparkte Pkw wurde von einem unbekannten Kraftfahrer vorne lins beschädigt. Der Verursacher entfernte sich anschließend unerlaubt  von der Unfallstelle, ohne eine Nachricht zu hinterlassen oder den Unfall bei der Polizei zu melden.

Hinweise zu den Verkehrsunfällen bitte an die Polizeiinspektion Illingen, Telefon 06825/9240.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,