Zweibeinige Automarder in Werbeln unterwegs

Zweibeinige Automarder waren in der Nacht zum Mittwoch in Werbeln unterwegs: an einem BMW in der Lothringer Straße versuchten Unbekannte, die hochwertigen Alufelgen samt Reifen von dem Pkw zu stehlen, Steine zum Aufbocken des Autos hattes sie bereits bereit gelegt.

Die Vorbereitung nützte aber nichts, beim Anheben des Cabrios mit einem Wagenheber wurde die Alarmanlage ausgelöst. Der Warnton weckte einen Nachbarn um viertel vor Drei in der Nacht und schlug die Diebe in die Flucht.

Wer Angaben zu dem Vorfall machen kann, meldet sich bitte unter 06834/925-0 bei der Polizeiinspektion in Bous oder unter 06834/944-148 beim Polizeiposten Wadgassen.

PM POL

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,