3 Promille: Auffahrunfall in Dillingen

Am Samstag ging bei der Polizei Dillingen kurz nach 21.00 Uhr die Meldung ein, wonach ein 39 Jähriger in der Dillinger Innenstadt auf einen an einer Ampel haltenden Pkw aufgefahren war.

Die einschreitenden Beamten konnten feststellen, dass der Unfallverursacher über 3 Promille hatte.

Der Mann mußte sich einer Blutprobe unterziehen, sein Führerschein wurde einbehalten. Ihn erwartet darüberhinaus eine Strafanzeige.

PM POL

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,