Ampel defekt! 1 Verletzter nach Kreuzung-Crash in Neunkirchen

Neunkirchen. Am Samstagvormittag, 19. September, ereignete sich im Kreuzungsbereich Peter-Neuber-Allee / Gustav-Regler-Straße ein folgenschwerer Verkehrsunfall.

Ein mit 6 Personen besetzter Hyundai Trajet befuhr die Gasstraße in Fahrtrichtung Gustav-Regler-Straße. Durch einen Defekt der Ampelanlage bedingt, mussten die Verkehrsteilnehmer der Vorfahrtsbeschilderung folgeleisten. Eine 24 Jährige befuhr die Kreuzung mit ihrem Seat Arosa aus der Peter-Neuber-Allee kommend in Fahrtrichtung Lindenallee. Beim Einfahren in die Kreuzung übersah der Hyundai-Fahrer die bevorrechtigte 24 Jährige. Bei der Kollision wurde die junge Fahrerin leicht verletzt. Die Fahrzeuginsassen des Familienvans blieben unverletzt.

Am Seat entstand Totalschaden, am Hyundai hoher Sachschaden.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,,