Autofahrer rutscht von Bremse ab und kollidiert mit anderem Pkw

Völklingen-Fürstenhausen. Ein 79-Jähriger Völklinger befuhr am Mittwochabend mit seinem Mercedes A-Klasse die Saarwiesenstraße in Richtung Zechenstraße. Ein 30-Jähriger aus Saarbrücken, welcher vor dem 79-Jährigen fuhr, musste verkehrsbedingt anhalten.

Der 79-Jährige bremste daraufhin, rutschte jedoch mit dem Fuß vom Bremspedal ab und fuhr schließlich auf den 3er BMW des 30-Jährigen auf. Durch den Aufprall wurde der BMW auf den davor befindlichen Ford Focus einer 43-jährigen Frau aus Bexbach geschoben.

Die 35-jährige Beifahrerin im BMW wurde durch den Aufprall leicht verletzt.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,