Bäckerei-Brand heute Morgen in Düppenweiler

Einen gewaltigen Schreck dürfte eine Verkäuferin einer Bäckereifilliale in Düppenweiler erlitten haben, als sie am Sonntagmorgen gegen 05:45 Uhr zur Arbeit kam. Denn da stand die freiwillige Feuerwehr schon im Laden.

Doch wollten die Herren und Damen keine Brötchen kaufen, sondern hatten durch ihr schnelles Eingreifen einen Großbrand verhindert. Kurz zuvor war nämlich eine Rauchentwicklung in den Räumen der Bäckerei bemerkt und gemeldet worden.

Durch die glücklichen Umstände konnte die Feuerwehr nicht nur zwei Bewohner des Hauses vorsorglich evakuieren, sondern auch und vor allem den Brand schon in seiner Entstehung bekämpfen, sodass die Bäckerei bereits am Montag wieder ihren gewohnten Betrieb aufnehmen können dürfte. Derweil nahm die Polizei Merzig ihre Ermittlungen zur Brandursache auf, welche zurzeit noch unklar ist.

Foto: rup

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,