„Besonders schwerer Fall des Diebstahls“ in Marpingen

Marpingen. Am Dienstag, 22.09.2015, wurde mitgeteilt, dass in den Wertstoffhof der Gemeinde Marpingen eingebrochen wurde.

Der oder die Täter beschädigten den dortigen Zaun und verschafften sich somit Zugang. Anschließend begaben sie sich zur Sammelstelle für Haushalts und Fahrzeugbatterien. Hier entwendeten sie schließlich ca. 30 Autobatterien.

Der Gesamtschaden, Diebstahl der Batterien und Beschädigung des Zaunes, beläuft sich nach ersten Schätzungen auf ca. 980 €.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,