BMW-Fahrer (54) bei Tankstellen Unfall in Wellesweiler verletzt

Neunkirchen. Am Samstagvormittag, 26. September, ereignete sich in der unteren Bliesstraße in Neunkirchen-Wellesweiler ein folgenschwerer Verkehrsunfall.

Ein 54 Jähriger fuhr mit seinem 3er BMW in Richtung Autobahnzubringer. An einem Tankstellengelände am Edeka-Einkaufsmark missachtete ein 67-jähriger Peugeot-Fahrer bei Abbiegen die Vorfahrt des BMW-Fahrers. In der Kreuzungsmitte kollidierten beide Fahrzeuge miteinander. Durch den Zusammenstoß wurden beide Autos in die gegenüberliegende Ausfahrt „Krummeg“ geschleudert, wo eine Mini-Fahrerin gerade auf die untere Bliesstraße einbiegen wollte. Zur Kollision mit diesem Fahrzeug kam es glücklicherweise nicht.

Der BMW-Fahrer wurde leicht verletzt im Rettungswagen behandelt. Er konnte jedoch an der Unfallstelle verbleiben.
An beiden Fahrzeugen entstand hoher Sachschaden.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,,