Brand im Laminate Park in Heusweiler-Eiweiler

Heusweiler. Am Freitag, dem 04.09.15, gegen 08:17 Uhr, wurde hiesige Dienststelle über einen Brand im Laminate Park Eiweiler in Kenntnis gesetzt. Beim Eintreffen der Polizei hatte die Werkfeuerwehr mit Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr, Löschbezirk Heusweiler u. Eiweiler, bereits mit den Löscharbeiten begonnen.

Ersten Ermittlungen zufolge kam es im sog. Hydraulikraum zu einer Undichtigkeit im Rohrsystem, wodurch eine geringe Menge 300 Grad heißes Hydrauliköl auslief und die Rohrdämmung entzündete. Hierduch entstanden mehrere Glutnester, die von der Feuerwehr gelöscht werden konnten. Zu einer offenen Flammenbildung ist es nicht gekommen. Des Weiteren wurden mehrere Kabel einer nahegelegenen Kabeltrasse beschädigt.

Die weiteren Ermittlungen wurden vom Kriminaldienst Lebach aufgenommen. Die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,,