Brandstiftung an PKW in St. Wendel?

St. Wendel. Am 08.09.2015, gg. 04.20 Uhr, geriet in der Köllner Allee ein PKW, Marke Ford-Ka, der am dortigen Fahrbahnrand abgestellt war, in Brand.

Mittels Feuerlöschers konnte der Brand an dem PKW von Anwesenden vor Ort noch vor Eintreffen von Polizei und Feuerwehr gelöscht werden.

Es stellte sich heraus, dass der Brand auf der linken Fahrzeugseite in der Höhe des Außenspiegels ausgebrochen war.

Wie der Brand entstanden war, konnte vor Ort zunächst nicht sicher angegeben werden.

Bei weiteren Überprüfungen an dem PKW  konnten keine Anhaltspunkte für einen technischen Defekt festgestellt werden, sodass im vorliegenden Fall eine Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden kann.

Der Schaden an  dem PKW wird auf ca. 3000 Euro geschätzt.

Die Polizei St. Wendel(06851/898-0) sucht Zeugen, die Hinweise in Bezug auf den Brand geben können.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,