Drama auf BMX Bahn in Saarwellingen: Jugendlicher verletzt in Krankenhaus geflogen

Saarwellingen. Gestern Nachmittag (10.09.2015) kam es auf einer BMX-Strecke in Saarwellingen zu einem folgenschweren Unfall unter Beteiligung eines 16-jährigen.

Mehrere Jugendliche waren in einer Gruppe auf der Strecke zum gemeinsamen Training verabredet, als einer der Jugendlichen ohne Fremdwirkung zu Fall kam. Die Freunde des 16 jährigen alarmierten die Rettungskräfte, zeitgleich auch die Mutter des Jungen.

Verletzt wurde er mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Die Jugendlichen brachen Ihr Training nach dem Unfall sofort ab.

 

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,,,,