Dumm gelaufen für Mercedes-Fahrer in Völklingen

Völklingen. Am Montagabend wurde die Polizei von einem Zeugen alarmiert, welcher mitteilte, dass vier bis fünf Jugendliche an einem in der Hofstadtstraße geparkten Mercedes den Stern abgebrochen und entwendet hätten. Der Sachverhalt war zutreffend, die Jugendlichen in Alter von 16 – 20 Jahren konnten im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen nicht mehr ermittelt werden.

Bei einer Überprüfung der am Mercedes angebrachten Kennzeichen konnte festgestellt werden, dass es sich hierbei um Kennzeichen handelt, welche für ein anderes Fahrzeug verausgabt sind. Dies räumte der Fahrzeughalter gegenüber der Polizei auch ein. Da er noch keinen TÜV für das Fahrzeug habe, und das Fahrzeug im öffentlichen Verkehrsraum stehe, habe er diese Kennzeichen angebracht. Jetzt wird gegen ihm ermittelt.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,