Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte Schlimmeres verhindert werden – Garagenbrand in Bous

Bous. Am Mittwochmittag, 09. September, gegen 12:50 Uhr, wurden die Feuerwehren Bous und Schwalbach zu einem Garagenbrand in Bous alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand die Garage samt abgestelltem PKW in Vollbrand.

Umgehend gingen 2 Trupps unter schwerem Atemschutz zur Brandbekämpfung in die Garage vor. In kürzester Zeit hatten die Rettungskräfte das Feuer unter Kontrolle.

Ein Übergreifen auf das angrenzende Gebäude konnte somit in letzter Sekunde verhindert werden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,,,