Fahrraddiebstahl einer 21-jährigen Saarbrückerin mit Täterfestnahme

Saarbrücken. Am Mittwoch, den 02.09.2015, gegen 13:38 Uhr, wurde die PI Burbach über einen Fahrraddiebstahl auf dem Leinpfad in Höhe der Firma Steag in Kenntnis gesetzt. Nach Angaben der Geschädigten habe sie ihr Fahrrad kurz abgestellt, als der Täter offensichtlich zufällig vorbei gekommen, auf das Fahrrad gestiegen und ich Richtung Burbach davon gefahren sei.

Anhand der Personenbeschreibung sowie anhand der Beschreibung des Fahrrades konnte der Täter im Einmündungsbereich Breite Straße (B51)/Paul-Schmock-Straße durch ein, in der Fahndung befindliches Interventionskommando der PI Burbach, festgestellt und angehalten werden.

Bei dem Täter handelte es sich um einen 43-jährigen obdachlosen Mann aus dem Drogenmilieu.

Nach abschließender Personalienfeststellung auf der PI Burbach wurde der Täter entlassen.

Entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

 

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,