Gefahrenstelle: Irre Nagelattacke im Wald!

Ottweiler. Ein bislang Unbekannter hat in Lautenbach, im Bereich des Nordfeldes, gezielt mehrere Nägel in die Wurzelanläufe verschiedener Bäume geschlagen. Da die Bäume allesamt am Rande eines Weges standen, beschädigten sich insgesamt 5 Mitglieder eines Radsportvereins, die eine Ausfahrt durchführten, die Reifen ihrer Fahrräder.

Besonders gefährlich war die Gefahrenstelle, weil der Unbekannte zuvor die Köpfe der ca. 3 cm herausragenden Nägel entfernt hatte und diese somit am oberen Ende spitz zulaufend waren.

Die Polizei Neunkirchen bittet um sachdienliche Hinweise unter der Tel. Nr. 06821/2030

PM POL

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,