Kind läuft gegen Auto und verletzt sich

Namborn. Am Dienstag, den 08.09.2015, gegen 15.50 Uhr, stand ein 6-jähriger Junge aus Namborn-Roschberg auf dem Bürgersteig in der Urweilerstraße. Nach dem er sich durch schauen nach links vergewissert hatte, dass von dort, aus Richtung Ortsmitte Roschberg, kein Fahrzeug kommt, lief er auf die Fahrbahn um diese zu überqueren. Hierbei lief er seitlich gegen einen Lieferwagen, der die Urweilerstraße in Richtung Grügelborn befuhr. Sein rechter Fuß wurde vom hinteren linken Fahrzeugrad überfahren.

Nach Ergebnis der Unfallaufnahme und der Angabe eines neutralen Zeugen fuhr der Lieferwagen zum Unfallzeitpunkt mit Schrittgeschwindigkeit.

Der Junge erlitt bei dem Unfall einen Mittelfußbruch. Er wurde mit dem KTW in die Uniklink Hoburg gefahren.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,