Kompletträder von Pkw in Hüttersdorf entwendet

Saarlouis. In der Nacht zum 22.09.2015 wurde eine Bewohnerin in Hüttersdorf, Homrichstraße,  auf Geräusche vor dem Haus aufmerksam. Als sie das Licht einschaltete, sah sie, wie 2 junge Männer sich an ihrem Pkw zu schaffen machten und dabei waren, eine Felge abzumontieren.

Als sie die Täter ansprach, flüchteten diese in einem Pkw, vermutlich BMW mit den amtlichen Kennzeichen MZG-MF 500. Nach bisherigem Erkenntnisstand wurden die Kennzeichen  zuvor in Merzig von einem geparkten Pkw abmontiert und an das Tatfahrzeug angebracht.

Die abmontierte Felge ließen sie zurück.

In der gleichen Nacht wurde in der Gottfried-Keller-Straße in Hüttersdorf ein BMW auf Pflastersteine hochgebockt und alle 4 Reifen entwendet.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Lebach entgegen. Tel.: 06881/505-0

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,