Maßnahmen der PI St. Wendel zur Aktion “Sicherer Schulweg 2015”

St. Wendel. Die Polizeiinspektion St. Wendel beabsichtigt vom 07.09.2015 – 18.09.2015, zum Schutz der Kinder auf ihrem Weg zur Schule, zur Erhöhung der Aufmerksamkeit der Fahrzeugführerinnen und Fahrzeugführer sowie zur Steigerung der Quote richtig gesicherter Kinder im Fahrzeuginnenraum, polizeiliche Maßnahmen durchzuführen:

Die Polizei St. Wendel führt im oben genannten Zeitraum Verkehrskontrollen mit dem Schwerpunkt Insassensicherung im Bereich von Grundschulen in St. Wendel, den Gemeinden Tholey und Marpingen (neben der Sanktionierung festgestellter Verstöße stehen insbesondere die anlassbezogene Aufklärung und Beratung der Fahrzeugführerinnen und Fahrzeugführer im  Mittelpunkt) durch.

Des Weiteren werden Verkehrsüberwachungsmaßnahmen im Bereich von ausgewählten Grundschulen, hinsichtlich des Parkverhaltens zu Unterrichtsbeginn und Unterrichtsende, auf Schulwegen,  an markanten Fußgängerquerungsstellen sowie an besonders frequentierten Schulbushaltestellen durchgeführt.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,,,,