Mögliche Steinerwerfer auf Autobahnbrücke

Püttlingen. Am Freitag gegen 17.30Uhr ereilte die Polizei Heusweiler eine Mitteilung besorgter Verkerhsteilnehmer, wonach mehrere Kinder auf einer Brücke auf der BAB 8 in Höhe Sauwasen, Steine auf die Fahrbahn werfen würden.

Die Kinder wurden durch ein Streifenkommando festgestellt. Steine wurden nicht mehr gefunden. Die Kinder machten glaubhaft, dass sie lediglich Meiskörner auf die Fahrbahn geworfen hätten.

Laut Zeugen sollen jedoch mehrere Verkehrsteilnehmer zu Notbremsungen veranlasst worden sein.

Eine Strafanzeige wegen gefährlichem Eingriff in den Straßenverkehr wurde gefertigt.

Zeugen wenden sich bitte an die Polizeiinspektion Köllertal.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,