Nicht gesetzter Blinker verursacht Verkehrsunfall

Völklingen-Heidstock. Am Donnerstagmittag, gegen 13:15 Uhr, ereignete sich in der Gerhardstraße ein Verkehrsunfall. Eine 60-jährige Völklingerin wollte mit ihrem schwarzen 3er BMW nach links in die Nahestraße abbiegen. Hierzu verlangsamte sie ihren Pkw, ohne jedoch den Blinker nach links zu setzen.

Ein hinter ihr fahrender 19-Jähriger aus Saarbrücken überholte daraufhin mit seinem blauen Peugeot den langsam fahrenden Pkw der 60-Jährigen links, wobei diese ihren Abbiegevorgang fortsetzte.

Hierdurch kam es zum Zusammenstoß der beiden Pkw. Durch die Kollision wurde der BMW derart beschädigt, dass er nicht mehr fahrbereit war. Das Auto musste durch einen Abschleppdienst vom Unfallort entfernt werden. Auch der Peugeot wurde beschädigt.

Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,