PKW kracht frontal gegen Baum

Schwedelbach/Ramstein. Schwere Verletzungen hat sich ein Autofahrer am Dienstagabend auf der L367 bei Schwedelbach zugezogen. Der 30-Jährige war mit seinem Pkw von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

Der Mann war mit seinem Ford Mustang unterwegs in Fahrtrichtung Reichenbach-Steegen, als er kurz vor halb neun auf gerader Strecke aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abkam. Der allein im Fahrzeug befindliche Fahrer wurde durch den Aufprall schwer, aber nach derzeitigen Erkenntnissen nicht lebensgefährlich verletzt.

Zur Unfallursache konnte der Mann noch nicht befragt werden. Hinweise auf Alkoholkonsum ergaben sich bei dem 30-Jährigen nicht. Aufgrund von Medikamenten, die im Fahrzeug gefunden wurden, wurde dem Mann eine Blutprobe entnommen.

Der Ford Mustang wurde durch den Aufprall total beschädigt. Der Sachschaden liegt bei etwa 20.000 Euro.

PM/FOTO: POL RLP

Kommentare

Kommentare

Tags: ,